Thunderbird die Zweite

„Thunderbird die Zweite“ hört sich erst einmal negativ an, soll aber nicht so gemeint sein.Es liegt einfach nur daran, dass Thunderbird nach seiner umfassenden Umstellung seinerzeit aus der Wahl gefallen war, da liebgewonnene Add-On nicht mehr lauffähig waren und damit die Funktion des eigentlich sehr guten E-Mail-Programms nicht mehr in der von mir benötigten Form… Thunderbird die Zweite weiterlesen

Chromebook und Mind Maps

Sicherlich kann man Mind Maps mit einer Tabellenkalkulation, oder mit einem Textverarbeitungsprogram erstellen, sinnvoll jedoch sollte es sein, ein dafür erstelltes Tools einzusetzen. Eine Suche mit Hilfe von Google oder einem anderen Suchprogramm nach einem geeigneten Tool ergibt eine Vielzahl von Ergebnissen. Vielfach sind diese Tools jedoch webbasiert, d. h. man gibt unter Umständen Daten… Chromebook und Mind Maps weiterlesen

Mein Chromebook

wie ich in meinem letzten Beitrag bereits erwähnte, hatte ich mich übergangsweise mit CloudReady befasst, einem Betreibssystem basierend auf Chrome OS. Dieses war ein guter Einstieg, einmal die Möglichkeiten von Chrome OS zu testen.Nachteil war, dass es keine Möglichkeit gab, Android Apps unter CloudReady zu installieren. Dieses schränkte natürlich die Arbeitsfähigkeit ein.Einfachstes Beispiel ist die… Mein Chromebook weiterlesen

Mein Weg zu Linux Mint

Wie viele andere User auch, nutze ich neben meinem Desktop auch noch ein Notebook.Es handelt sich um ein LENOVO G710, welches ich in der Annahme, Windows laufe dann schneller, auf 16 GB Arbeitsspeicher aufgerüstet habe. Allerdings trifft auch hier der alte Spruch zu: “die Hoffnung stirbt zuletzt”. Allein der Start dauerte bereits einige Minuten, also… Mein Weg zu Linux Mint weiterlesen

Abschied von Windows

Wieder einmal stellt sich mir die Frage, warum muss ich mich mit Microsoft WindowsⓇ 10 herumschlagen, warum nicht ein anderes Betriebssystem? Die Anforderungen von Windows 11 erfüllt meine Hardware nicht. In Frage käme eigentlich nur Chrome OS Linux Vorab allerdings muss geprüft werden, welche Programme ich zur Zeit unter Windows nutze, welche Programm notwendig sind,… Abschied von Windows weiterlesen

eM Client mein Resümee

Nachdem ich nunmehr einige Monate Zeit hatte, eM Client auf Zuverlässigkeit und Handhabbarkeit für mich zu testen, hier ein kurzes Resümee: Der Client arbeitet sowohl mit einem Google Account wie auch mit zwei anderen Anbietern, die ich ebenfalls nutze, einwandfrei zusammen.Was mich hauptsächlich erfreut ist, dass eM Client auch mit Google Tasks betrieben werden kann.… eM Client mein Resümee weiterlesen

eM Client als Alternative zu Thunderbird?

Seit Thunderbird seine 78.x Version auf den Markt gebracht hat, geht es recht holprig zu. Liebgewonnene Add-Ons, wie zum Zugriff auf Google Tasks Google Kalender Google Contact bearbeiten von empfangenen E-Mails funktionieren nicht mehr, da Thunderbird, wie allgemein bekannt, Erweiterungen ausschließlich auf Extensions umgestellt hat.

Selbstmanagement Methoden

Bei der Bearbeitung dieser Thematik stößt man unweigerlich auf eine Vielzahl von verschiedenen Methoden, die alle eines zum Gegenstand haben, das sogenannte „Selbstmanagement“. Teilweise bauen sie auf einige wenige Methoden auf, teilweise gleichen sie sich wie ein Ei dem anderen.

Google Tasks und Thunderbird

Bevor ich Abschied von meinen Microsoft Produkten nahm, nutzte ich neben Outlook für die Aufgabenverwaltung ToDo, ebenfalls ein Microsoft Produkt. Beide Programme waren aufeinander abgestimmt. Es galt also, ein Ersatzprodukt zu finden. Wie ich in meinem Beitrag bereits mitgeteilt habe, ist für mich die Entscheidung betreffend des E-Mail-Clients auf Thunderbird gefallen.Es musste also eine Aufgabenverwaltung… Google Tasks und Thunderbird weiterlesen

Auswahl einer Office Suite

Wie in meinem letzten Artikel bereits angekündigt, möchte ich kurz darlegen, wie die Auswahl der zukünftigen Office Suite erfolgte.Als Masstab aller Dinge im Bereich Officeanwendungen kann wohl Microsoft Office genannt werden.  Es ist die Suite mit dem höchsten Marktanteil. Sie gilt als absolut ausgereift, was auch daran liegen mag, dass sie am längsten auf dem Markt ist. Ich… Auswahl einer Office Suite weiterlesen